Stand vom Punktekonto – Auszug anfordern!

Wissen Sie, wie viele Punkte in Flensburg Sie haben?
Stand vom Punktekonto – Auszug anfordern!

Hier über die rote Ampel geflitzt, da mit über 0,5 Promille am Steuer und dort mit 140 Sachen durch die Autobahnbaustelle – wer durch solche Verstöße auffällt, sollte sich regelmäßig einen Punktekonto-Auszug anfordern.

foto_kba_gross

Doch auch für augenscheinlich harmlose Vergehen gibt es Punkte in Flensburg, und die können genauso zu einem Entzug der Fahrerlaubnis führen. So hält der neue Punktekatalog jeweils einen Zähler fürs nicht ordnungsgemäße Absichern eines liegengebliebenen Fahrzeugs, die Nichtnutzung vom Abblendlicht bei witterungsbedingten schweren Sichteinschränkungen oder das Überqueren eines Bahnübergangs bei geschlossenen Schranken oder Halbschranken bereit.

Stand vom Punktekonto online erfragen

Das Kraftfahr-Bundesamt (KBA) will sich gern als moderne Behörde verstanden wissen und geht aus diesem Grunde mit der Zeit: Sie können online Punktekonto-Auszug anfordern, so Sie einige Voraussetzungen beachten: Aus technischen Gründen lässt sich die AusweisApp2 erst ab Januar 2015 unterstützen. Bis zu diesem Zeitpunkt muss eine AusweisApp bis Version 1.13 genutzt werden. Um Auskunft über die zu Ihrer Person im Fahreignungsregister (FAER) abgelegten Eintragungen zu beantragen, müssen Sie ferner folgende Punkte beachten: Ein Kartenlesegerät ist am Computer installiert und betriebsbereit. Eine AusweisApp-Software ist auf Ihrem Computer installiert und gestartet. Ein neuer, nach dem 01.11.2010 ausgestellter Personalausweis ist vorhanden. Die Online-Ausweisfunktion ist auf Ihrem neuen Personalausweis aktiviert. Zur ordnungsgemäßen Bearbeitung Ihres Antrages auf Auskunft aus dem FAER benötigt das KBA folgenden Daten benötigt:

  • Vorname(n)
  • Familienname
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Geburtsname

Nach Eingabe dieser Daten müssen Sie sie allesamt für die Übermittlung auf den folgenden Seiten freigeben. Aus sicherheitstechnischen Gründen geben Sie anschließend den in der Grafik dargestellten Text in das dazugehörige Feld, ein so genanntes Capture ein. Die Auskunft über Ihre Punkte in Flensburg kommt jedoch nicht elektronischer Form zu Ihnen, sondern erfolgt schriftlich per Post.

Die Punkte in Flensburg postalisch erbitten

Wem das ganze Prozedere mit dem Online-Ausweis, der AusweisApp oder dem Kartenlesegerät zu lästig oder aufwändig – wenn zum Beispiel noch der alte Personalausweis vorliegt – ist, kann auch auf anderem Wege seinen Punktekonto-Auszug anfordern. Dies ist jedoch ebenfalls mit Aufwand und zwar einem Gang zu einem Amt verbunden sollte kein Fotokopierer oder Scanner zur Verfügung stehen: Das schriftliche Antragsverfahren auf der KBA-Startseite bedingt neben Ihren Personendaten eine amtlich beglaubigte Unterschrift. Alternativ können Sie auch Ihren Personendaten und Ihrer persönlichen Unterschrift eine beidseitige Kopie Ihres gültigen Personalausweises oder des Reisepasses beifügen. Beide Wege haben gemein, dass sie die Nutzung des auf der KBA-Website zum Download bereitstehenden PDF-Formulars verlangen. Ihren schriftlichen Antrag auf Auskunft aus dem Fahreignungsregister senden Sie dann einfach an:

Kraftfahrt-Bundesamt
24932 Flensburg

Ja, eine Straße muss offenbar nicht angegeben werden. Auch wenn die Anfrage über Ihre Punkte in Flensburg womöglich etwas Überwindung benötigt, hat sie wenigstens einen positiven Aspekt – sie ist kostenfrei, ein Bearbeitungsgebühr oder ähnliches wird nicht erhoben.

Das KBA © Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg